ORF Lange Nacht der Museen auch im DruckZeug

Wir laden herzlich zur »Langen Nacht der Museen« im DruckZeug ein.
Am Samstag, 6. Oktober 2018 hat das DruckZeug von 18–01 Uhr für Sie geöffnet.

Viele originale Blei-, Holz- und Messingschriften, Setzmaschinen, Druckstöcke und Klischees gibt es zu sehen. Historische Abzieh-, Kniehebel- und verschiedene Tiegelpressen, sowie ein Original Heidelberger Zylinder werden im Schaubetrieb zu erleben sein! Besonders im Fokus: der Schriftsetzer.

WELTWEITES BUCHDRUCKEN

Eine Videoprojektion stellt mit DruckZeug vernetzte Buchdruckwerkstätten in Slowenien, Italien, aber auch den USA und Südafrika vor – Letterpress all over the world!

FÜHRUNGEN

Über das Bürgerspital, die Buchdruckerei Alexander Bauer, sowie Gutenberg und seine Erfindungen, die Entwicklung von der einzelnen gegossenen Letter bis zum Vierfarbdruck. Stündlich.

SELBST DRUCKEN

Besucher/innen können selbst Abzüge von floralen Linolschnitten auf einer Abziehpresse oder Karten am Handtiegel machen.

KINDERPROGRAMM

18–21 Uhr

Drucken ausprobieren an einer alten »Nudel«, einer Abziehpresse.
Präsentation und Verlosung des neuen DruckZeug-Buchs! Im Shop gibt es Letterpresskarten und Typo-Poster, Graz-Poster, u.v.m.

Im Bürgerspitalshof finden Sie Stärkungen zum Durchhalten in der langen Nacht.
Das Erdgeschoß ist barrierefrei.

Infos zur ORF Langen Nacht der Museen gibt es hier.